Veranstaltung: Tag des Offenen Ateliers 2017

Offenes Atelier in Leipzig 2017

Gestern war großer Andrang bei mir im Atelier. Viele Besucher kamen speziell zur derzeitigen Ausstellung vom Künstler Andreas Mattern aus Berlin. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen wurden Fach- und andere Gespräche geführt.

Besucher Offenes Atelier

Einige neue Teilnehmer für die Aquarellkurse konnten ihre Anmeldung abgeben und freuen sich jetzt auf den Start im Oktober!
Für den Kurs am nächsten Wochenende – 29.09. – 01.10.2017 – mit Andreas Mattern sind noch zwei Restplätze frei. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen, deswegen lohnt sich eine schnelle Entscheidung. Genauere Informationen können die Malwilligen bei mir erhalten.

Ausstellung: Handwerkskammer zu Leipzig

Ingrida Schwarze

Mit festlicher Musik wurde die Vernissage in der Handwerkskammer eröffnet. Auf dem Akkordeon hörten wir Ingrida Schwarze, die uns den Abend verschönte.
Viele anregende Gespräche, das eine oder andere Gläschen Wein oder Wasser und das Anschauen der Bilder ergaben einen wunderbaren Abend in der Handwerkskammer zu Leipzig.
Auch fanden einige Bilder schon ein neues Zuhause und wurden gleich während der Eröffnung verkauft.

Gäste

Ausstellung: Andreas Mattern

Andreas Mattern

Am 01.09.2017 findet um und ab 18 Uhr im Atelier in der Bornaischen Straße 156 in 04279 Leipzig die feierliche Eröffnung der Ausstellung mit Bildern des Berliner Künstlers Andreas Mattern statt.
Der Künstler ist während der Eröffnung anwesend und bereit, anstehende Fragen zur Kunst und zum Leben zu beantworten.
Das Duo „Ebenbild“ wird uns musikalisch durch den Abend geleiten. Eine Vielzahl moderner Aquarelle des Berliner Künstlers lassen den Betrachter eine andere Sicht auf die Aquarellmalerei gewinnen und uns über die Möglichkeiten der modernen Malerei staunen.

Tanne, Harz (Andreas Mattern)