Ausstellung: Andreas Mattern

Andreas Mattern

Am 01.09.2017 findet um und ab 18 Uhr im Atelier in der Bornaischen Straße 156 in 04279 Leipzig die feierliche Eröffnung der Ausstellung mit Bildern des Berliner Künstlers Andreas Mattern statt.
Der Künstler ist während der Eröffnung anwesend und bereit, anstehende Fragen zur Kunst und zum Leben zu beantworten.
Das Duo „Ebenbild“ wird uns musikalisch durch den Abend geleiten. Eine Vielzahl moderner Aquarelle des Berliner Künstlers lassen den Betrachter eine andere Sicht auf die Aquarellmalerei gewinnen und uns über die Möglichkeiten der modernen Malerei staunen.

Tanne, Harz (Andreas Mattern)

Kurs: Leipzig-Kurs mit Andreas Mattern

Stadtansicht (Andreas Mattern)

Im Anschluß an die Ausstellungseröffnung mit Andreas Mattern am 01.09.2017 ab 18 Uhr im Atelier in der Bornaischen Straße 156 in 04279 Leipzig findet ein zweitägiger Pleinair-Erkundungskurs in der Stadt Leipzig statt. Bei Wind und Wetter werden wir die Aquarellfarbe auf das Papier bringen und so bekannte Motive wie den Hauptbahnhof und das Neue Rathaus auf unsere Art sehen.

Pleinair-Kurs leipzig:
02.09.2017 10 – 17 Uhr Treffpunkt 10 Uhr Haupteingang Neues Rathaus
03.09.2017 10 – 17 Uhr

Kosten: 170,00 €
Anmeldung: kontakt@astrid-homuth.de oder unter www.andreasmattern.de

Bei der Arbeit (Andreas Mattern)

Ausstellung: Handwerkskammer zu Leipzig

Sommer in der Handwerkskammer

Am 22. August wird mit einer festlichen Vernissage meine neue Ausstellung in der Handwerkskammer zu Leipzig eröffnet. Während der Laufzeit bis Dezember können hier vor allem neue Leipzig-Aquarelle und einige Ansichten von der Pleiße und der Elbe angeschaut werden. Auch Blumen als verbindendes Element und eigenständige Kunstgattung dürfen nicht fehlen.
Zur Vernissage begleitet uns Frau Ingrida Schwarze auf dem Akkordeon und Frau Dr. Andrea Wolter von der Handwerkskammer zu Leipzig wird Sie mit einem Grußwort empfangen.

Leipziger Ansichten